Bad mit Sauna

Aufgabenstellung:
Dieses Bad in einem wunderschönen Loft in Fürth sollte als letzter Raum im Haus hochwertig gestaltet werden. Für die Raumplanung und das Farbkonzept wurde Astrid Fuchs beauftragt. Eine Badewanne wurde bereits auf einer Seite des Raumes auf einem Podest installiert. Der Bauherr stellte folgende Wünsche an die Innenarchitektur

  • Integration einer Sauna im Bad
  • Zum Loft passende Farbgestaltung
  • „Männliche“ Farbgebung
  • Cleane, klare, Loft-angepasste Oberflächen
  • Belassen der Badewanne wie vorinstalliert
  • Abgetrennter WC-Bereich
  • Zwei Waschtische

Stehen auch bei Ihnen Renovierungen oder Raumplanungen an? Haben Sie eine außergewöhnliche Immobilie, die Sie ebenso außergewöhnlich gestalten möchten? Wünschen Sie einen kompetenten Partner, der termintreu und zuverlässig eine Raumplanung oder auch ein Farbkonzept erstellt, der mitunter auch den Umbau begleitet und die Gewerke koordiniert? Rufen Sie gerne Astrid Fuchs an – der erste Kennenlerntermin ist völlig unverbindlich! Sie arbeitet schwerpuntkmäßig im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Herzogenaurach und Umgebung – steht aber auch für weiter entfernte Objekte gerne zur Verfügung (Referenzen z.B. in Ingolstadt, Augsburg). Auch eine Fernberatung ist denkbar!

Resultat:
Hier liegt aktuell nur das Raumkonzept für das Loft in Fürth vor – die Umsetzung ist noch nicht erfolgt. Der Grundriss zeigt jedoch deutlich, wie toll man Räume mit pfiffiger Innenarchitektur gestalten kann.

Astrid Fuchs kopierte quasi das vorhandene Podest, auf dem die Badewanne steht, auf die gegenüberliegende Raumseite. Das dortige Podest dient zum Verstecken der Installationsleitungen und beherbergt nun einen abgeschlossenen WC-Bereich (versehen mit Schiebetüre und Lüftung) sowie eine vollwertige Sauna für 2-3 Personen. Von der Sauna aus hat man einen tollen Blick über die Dächer von Fürth.

Der Wunsch des Bauherren nach zwei Waschtischen wurde ebenfalls erfüllt. Stauraum für Handtücher wurde in den Vormauerungen integriert. Auch an Aufhänger für Bademäntel etc. wurde gedacht. Als Boden ist ein lackierter Estrich-/Betonboden vorgesehen, die Wände werden mit sog. Tadelakt-Technik gestaltet. Hierbei handelt es sich um mineralischen Glanzputz für wasserfeste Oberflächen nach traditioneller marokkanischer Art. Zur zweischichtigen Verarbeitung auf Putzuntergründen im Innenbereich. Zwei moderne Waschtische von Philippe Starck passen sich perfekt der Loft-Architektur an.

Haben Sie eine außergewöhnliche Immobilie, die Sie außergewöhnlich gestalten möchten? Wünschen Sie sich kompetente Hilfe rund um Fragen der Raumplanung, Farbgestaltung und Innenarchitektur? Suchen Sie zuverlässige Partner rund ums Handwerk? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0911 94934433 – oder Ihre E-Mail.