Schlafzimmer & Ankleide

Aufgabenstellung:
Der Balkon sollte im Zuge einer Dach-Modernisierung mit zurückgebaut und zum Schlafraum dazu genommen werden. Das vorhandene Wasserbett sollte weiterhin Verwendung finden. Ferner wünschten sich die Kunden eine helle und vor allem pflegeleichte Gestaltung. Nebenan gab es eine sehr düstere Ankleide – komplett mit Holz verkleidet. Hier erfolgte ein Rundumschlag und jetzt steht ein heller großzügiger Raum zur Verfügung. 

Resultat:

Astrid Fuchs plante eine Drehung des Bettes, so dass der Blick beim Betreten des Raumes auf eine schöne Komplett-Komposition fällt. Durch Trockenbau gefertigte Nischen bringen Pfiff in die Gestaltung und dienen als Verblendung der Technik für Wasserbett, Beleuchtung usw. Ein Maßeinbauschrank bietet Stauraum für Kleidung der Dame des Hauses. Im Nebenraum ist die Ankleide für den Mann untergebracht. Zugang hierzu erfolgt über das Badezimmer, das zwischen den Räumen liegt. 

tRÄUME – Ideen Raum geben