Modernes Esszimmer

Aufgabenstellung:
Für diese gemietete geräumige Jugendstilwohnung in Nürnberg lautete die Aufgabenstellung an die Innenarchitektur:

  • Sehr modernen Tisch & Stühle (Designklassiker von VITRA) integrieren
  • Möbel planen, die viel Stauraum bieten jedoch leicht sind
  • Möglichst wenig Farbe an die Wand (Mietobjekt)
  • Moderner Look ,der Alt und Neu geschickt verbindet

Wenn auch Sie solch eine interessante Herausforderung an die Innenarchitektur bzw. das Farbkonzept eines Raumes oder Hauses für uns haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail. Ganz egal, ob Sie im Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen und Umgebung wohnen oder auch in der Ferne (siehe auch Baustein „Konzept auf dem Postweg“). Auch eine Beratung auf Englisch ist kein Problem!

Resultat:
Perfekt auf den Tisch abgestimmte Highboards schaffen viel Stauraum – aufgrund ihrer Dreiteiligkeit wirken sie dennoch leicht. Ein auf die Griffe (alle Möbel geplant von tRÄUME) abgestimmtes Wandboard verbindet die Möbel harmonisch. Weich fließende schwere Stoffe schaffen Harmonie, verdecken Zuleitungen der Altbau-Heizung sowie zahlreiche Steckdosen und sorgen nebenbei für bessere Raumakustik. Dieses Konzept der Innenarchitektur schafft es, die Jugendstil-Architektur gekonnt mit modernem Mobiliar zu bestücken.

Ziehen Sie demnächst in neue Räume? Haben Sie das Gefühl, dass sich die vorhandenen Möbel vom Stil oder den Abmessungen her nicht in die neue Immobilie integrieren lassen? Sind Sie unsicher, die Farbgestaltung betreffend? Dann rufen Sie mich gerne an – in einem unverbindlichen Kennenlerntermin lernen Sie zum einen die Person hinter tRÄUME kennen, zum anderen kann ich Ihnen einen Pauschalpreis für mein Konzept nenne. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 0911-94934433

tRÄUME – Ideen Raum geben