Wohn- und Essraum mit Tapete gestaltet

Aufgabenstellung:
Für dieses gemietete Einfamilienhaus in Ingolstadt lautete die Aufgabenstellung an die Innenarchitektur:

  • Für die 5-köpfige Familie einen großzügigen Gemeinschaftsraum schaffen
  • Vorhandene Essplatzmöbel vorerst mit integrieren
  • Fröhliche Farben
  • Erschwingliche hochwertige Möbel
  • Tipps für Dekoration

Wenn auch Sie solch eine interessante Herausforderung an die Raumgestaltung bzw. das Farbkonzept eines Raumes oder Hauses für uns haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Resultat:
Das Umstellen der beiden Bereiche Wohnen und Essen bringt folgende Vorteile mit sich: Das Esszimmer ist näher zur Küche, der Wohnbereich nun näher zum Garten. Die Möbel fügen sich trotz XXL-Abmessungen dezent in die Raumstruktur ein. Dass die Essplatzmöbel Altbestand sind, fällt kaum auf, da die Wandgestaltung wie auch die Akzente perfekt harmonieren. Clou ist eine bunte Tapete in fröhlichen Farben, die auf eine vorgesetzte Platte tapeziert wurde. Viele Ideen konnte der Hausherr DIY (do-it-yourself) umsetzen.

Was die Familie aus Ingolstadt über die Zusammenarbeit mit tRÄUME sagt, lesen Sie im Kundenfeedback.